Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/suessi

Gratis bloggen bei
myblog.de





49.Tag - Nur noch 83 tage bis Weihnachten...

Hallo an alle!

Ich hoffe es geht euch allen gut und ihr geniesst euern freien Tag mit viel Sonnenschein!

Hier kehrt grad der Herbst ein und damit muss ich wohl nun leider auch meine Braeunungssaison fuer beendet erklaeren… schade!!!

Letztes Wochenend ewar es dann ja endlich soweit: Anna,Marcy und Lauri haben mich auf der Insel besucht!!Es war n echt schoenes Wochenende und ich hoffe sehr, dass es euch auch gefallen hat.  Nachdem wir relativ viel in Kutur gemacht haben (National Gallery,Science and Natural History Museums,St.Paul’s Cathedral,Buckingham Palace(im stroemenden Regen!!)etc.) war natuerlich mein absolutes Highlight: Madame Tussauds!! Suessi und Robbie auf einem Foto - n Traum!!!!! Des weiteren haben wir die Stadt auch vom Bus aus erkundet,und so etliche Kilometer zurueckgelegt. Ein weiters Highlight war natuerlich die Tierabteilung im Harrods (Tante Annegret haette alles gekauft!!!),und ich denke ,dass Bodo sich jetzt schon auf sein Weihnachtsgeschek freuen kann-   ein Marienkaeferkostuem,damit er der Schoenste beim Fasching in der Hundeschule ist!!Das Hotel fand ich ging echt,und ich mein das Hotel auf Malta war schlimmer!!! Also alles in allem war es echt n klasse Ausflug!

Ansonsten gibts hier nix neues.Alles beim Alten und alles gut!

Ich wuensch euch noch n schoenen Tag und habt Spass bei dem was ihr tut!

Hab euch lieb!    Suessi  

Ps: Ich hab “Die Buddenbrooks” durchgelesen,und ich bin mir durchaus bewusst, dass das Konsequenzen nach sich ziehen wird!!(Und alles nur ,weil Stini der Teufel ist!)

3.10.06 14:12


55.Tag - Viele Gruesse an alle

Hallo!

Einen wunderschoenen guten Tag wuensch ich euch allen,und ich hoffe es geht euch allen gut.

Mir gehts prima,auch wenn der Sommer sich jetzt wohl endgueltig verabschiedet hat (na gut,ist ja auch schon Oktober…)

Die letzten Tage waren ziemlich ereignissreich und ich war froh wenn ich mal n bisschen Zeit fuer mich hatte

Am Donnertag hatte ich ja wieder mal Sprachschule,und hab mich da mit der Estin weiter angefreundet.Am Freitag sind Vanessa und ich nach Canterbury gefahren und waehrend sie dort n Termin hatte hab ich mir die Stadt angeguckt und getestet, ob man dort gut shoppen kann.Man kann es.

Freitag Abend warn die Kinder dann ausser Haus und Vanessa und ich haben nen gemuetlichen Fernsehabend mit dem ein oder anderem Glaeschen Wein gemacht.War echt nett.Am Samstag war ich dann mit der Estin (Olga) verabredet.Wir waren zuerst in Rochester (der Ort, wo meine Sprachschule ist) zum bummeln und sind dann noch nach Strood gefahren weil es dort ne Tanzschule gibt und wir am ueberlegen sind ob wir sone Art Streetdance Tanzstunden nehmen sollen.Waer ziemlich cool,aber wir wollen uns das erstmal angucken,denn die sind relativ teuer. Samstag Abend hab ich dann Taxi gespielt fuer Vanessa und John,da die beiden aufn Geburtstag von Vanessas bester Freundin wollten,vorher aber schon ordentlich vorgeglueht hatten und so nicht mehr fahren konnten. John,der normaler Weise eher zurueckhaltend ist,war echt witzig und hat die ganze Autofahrt ueber seltsame Witze erzaehlt. Naja,ich habs ueberlebt.

Am Sonnatag war ich dann mit Olga in Chatham zum Mittagessen verabredet und dananch waren wir wieder shoppen (es ist so klasse,wenn alle Geschaefte 7 Tage die Woche aufhaben).Abends konnte ich mich dann auch endlich mal aufraffen zur Wasser-Aerobic zu gehen, und ich bin echt positiv ueberrascht.Es hat echt Spass gemacht zu fetziger Musik mit ca.15 Frauen (zwischen 18-60Jahre) durchs Wasser zu jagen und lustige Uebungen zu machen. Werd da auf jeden Fall wieder hingehen,und vielleicht schaff ich es sogar mal Vanessa zu motivieren… mal schauen.

Joa…das waren so die letzten Tage.

Ich wuensch euch dann allen noch ne schoene Woche und viel Spass bei dem was ihr tut.

Hab euch lieb           Suessi  

9.10.06 12:50


62.Tag- Der Herbst laesst doch noch auf sich warten!!

Hallo ihr Lieben.

Ich sende euch mal wieder spaetsommerlicher Gruesse aus dem 20Grad warmen England (verdammt wir haben Oktober-wann wirds endlich kalt???).

Mir gehts hier prima und ich hoffe euch gehts auch allen gut.

Meine letzte Woche war von extremen Putzaktionen gepraegt,da Vanessa sich entschlossen hat das Haus zuverkaufen und daher mehrere Makler uns hier besucht haben, um das Haus zu schaetzen. So wie ich es verstanden hab will sie erst im naechsten Jahr umziehen und ich hoffe sehr, dass sie das erst nach meiner Abreise tut (auf Kisten schleppen hab ich naemlich gar keine Lust!!!).Aber ich lass mich mal ueberrachen…

Am Freitag haben wir hier n kleinen mexikanischen Abend veranstaltet: John hat super leckeres Chili con Carne gezaubert und dazu gabs Tequila und belgische Schokoladen- Kaesekuchen(nicht sehr mexikansisch aber das war unendlich lecker!)… Das war klasse!!!

Samstag hab ich dann komplett zum lernen verwendet,und ich glaub es ist sogar n ganz kleines bisschen haengen geblieben.  Am Sonnatg hab ich mich dann mit dem deutschen Aupair getroffen, das ich durch Olga kennengelernt hab.Sie heisst Saskia und kommt aus Hamburg.Ist n echt nettes Maedel und wir hatten ziemlich viel Spass in Canterbury.Und  gestern Abend war ich dann mal wieder beim Sport (das vierte Mal in 7 Tagen!!-Frau Demberger waer stolz auf mich!).

Heut haben dann auch die Ferien fuer Jordan angefangen.Nicoles Ferien fangen erst eine Woche spaeter an,es hat also anscheinend echt Vorteile wenn man auf ne Privatschule geht… Am Samstag fahren Vanessa und die Kinder dann ja auch schon in Urlaub und ich sitte dann Haus und Hund!Juhu…das wird n Spass!!!

Na gut,ich werd dann mich dann  mal mit Jordan  beschaeftigen. Wuensch euch allen ne schoene Woche und schoenen Ferien!! Lasst es euch gut gehen!

Hab euch lieb!!         Suessi  

16.10.06 10:45


69.Tag- Knapp 10 Wochen!

Hallo an alle!

Hoffe es geht euch allen gut. Da ich ja schon darauf hingewiesen wurde, dass ich mal oefters schreiben soll hab ich mir gedacht ,dass ich euch jetzt mal wieder einwenig was aus dem fernen England berichte.

Letzte Woche hatte ja nur Jordan Ferien und daher hab ich viel Zeit mit ihm allein verbracht.Haben zusammen gekocht,Fussball geguckt und auch Fussball auf seiner Play Station gespielt ( ist relativ traurig wenn man staendig gegen nen 12jaehrigen verliert!!).Am Freitag war ich dann mit Vanessa und Jordan in Ashford in nem riesigen Outlet-Center.War echt klasse!

Am Samstag ist dann ja die Familie in Urlaub gefahren (keine Angst das Haus steht noch )und abends hab ich dann Saskia besucht.Haben erst mit ihren Kiddies gespielt (ich bin sowas von froh,dass Nicole und Jordan schon gross sind), und als die dann im Bett waren haben wir n Dvd-Abend gemacht.War echt witzig,aber ohne Untertitel waeren wir hoffnungslos verloren gewesen. Gestern war Saskia dann hier und wir haben lecker und vor allem gesund gekocht (Mutti,deine Dinkelbratlinge fehlen mir so!!).Dann haben wir noch Dvd geguckt.War auch wieder n sehr lustiger Abend.

Tja,das waren so meine letzten Tage. Ich krieg uebrigens morgen Besuch aus Deutschland!!Unglaublich aber wahr.Sonntag morgen hatte Mark angerufen und gemeint,dass er jetzt mal schnell n Flug bucht…Nach anfaenglichem Schockzustand hab ich angefangen mich echt zu freuen.Das nenn ich mal spontan!!!Aber da ich ja meinen Liebsten kenne glaub ich es ihm erst wenn er wirklich vor mir steht. Hoffe das klappt alles und er verpasst nicht seinen Flieger!!! Morgen Abend kommt er dann an und fliegt am Montag wieder. Am Mittwoch kommt dann ja auch schon meine Family wieder und am Montag fliegt Vanessa dann auch schon wieder ne Woche nach Italien (Bin bisschen neidisch).

Na gut ihr Lieben,ich werd dann mal wieder. Lasst es euch allen gut gehen!

Hab euch lieb!     Suessi      

Ps: Kann jemand aus meiner Familie Jan-Moritz bitte sagen, dass er sich ganz dringend mal bei mir melden soll?? Danke!!

23.10.06 17:19


69.Tag- Knapp 10 Wochen!

Hallo an alle!

Hoffe es geht euch allen gut. Da ich ja schon darauf hingewiesen wurde, dass ich mal oefters schreiben soll hab ich mir gedacht ,dass ich euch jetzt mal wieder einwenig was aus dem fernen England berichte.

Letzte Woche hatte ja nur Jordan Ferien und daher hab ich viel Zeit mit ihm allein verbracht.Haben zusammen gekocht, Fussball geguckt und auch Fussball auf seiner Play Station gespielt ( ist relative traurig wenn man staendig gegen nen 12jaehrigen verliert!!).Am Freitag war ich dann mit Vanessa und Jordan in Ashford in nem riesigen Outlet-Center.War echt klasse!

Am Samstag ist dann ja die Familie in Urlaub gefahren (keine Angst das Haus steht noch&hellip und abneds hab ich dann Saskia besucht.Haben erst mit ihren Kiddies gespielt (ich bin sowas von froh,dass Nicole und Jordan schon gross sind), und als die dann im Bett waren haben wir n Dvd-Abend gemacht.War echt witzig,aber ohne Untertitel waeren wir hoffnungslos verloren gewesen. Gestern war Saskia dann hier und wir haben lecker und vor allem gesund gekocht (Mutti,deine Dinkelbratlinge fehlen mir so!!).Dann haben wir noch Dvd geguckt.War auch wieder n sehr lustiger Abend.

Tja,das waren so meine letzten Tage. Ich krieg uebrigens morgen Besuch aus Deutschland!!Unglaublich aber wahr.Sonntag morgen hatte Mark angerufen und gemeint,dass er jetzt mal schnell n Flug bucht…Nach anfaenglichem Schockzustand hab ich angefangen mich echt zu freuen.Das nenn ich mal spontan!!!Aber da ich ja meinen Liebsten kenne glaub ich es ihm erst wenn er wirklich vor mir steht. Hoffe das klappt alles und er verpasst nicht seinen Flieger!!! Morgen Abend kommt er dann an und fliegt am Montag wieder. Am Mittwoch kommt dann ja auch schon meine Family wieder und am Montag fliegt Vanessa dann auch schon wieder ne Woche nach Italien (Bin bisschen neidisch&hellip.

Na gut ihr Lieben,ich werd dann mal wieder. Lasst es euch allen gut gehen!

Hab euch lieb!     Suessi   

Ps: Kann jemand aus meiner Familie Jan-Moritz bitte sagen, dass er sich ganz dringend mal bei mir melden soll?? Danke!!

23.10.06 17:27


74.Tag - Unglaublich,aber wahr!!

Hallo an alle!

Ganz viel Liebe Gruesse aus England senden euch Suessi und Mark (!!). Uns gehts hier klasse und wir sind noch am austesten wer besser im chillen ist ( haette nicht gedacht, dass Mark so eine grosse Konkurrenz darstellt...). Mark wurde hier gleich voll und ganz in die Familie integriert und ist schon Jordans bester Freund geworden,denn die 2 haben schon Fussball und Play Station gespielt und getsren haben sie zusammen Kurbiskoepfe geschnitzt(wirklich talentiert die beiden). Inszwischen  glaub ich auch ,dass Jordi es lieber haette, dass ich Montag nach Hause flieg und nicht Mark. Wenn die beiden dann ihre drolligen 5 Minuten haben leide ich sehr darunter,denn Jordi ist ein sehr fleissiger Schueler wenn es darum geht wie man Suessi am besten verarscht... (Danke dafuer ,Mark!!)

Morgen gehts dann auf grosse Reise,denn ich zeig Mark London ( er ist schon soooo aufgeregt!). Haben noch nicht wirklich ueberlegt,was wir uns angucken wollen aber ich denk mal ,dass es trotzdem gut wird. 

Also ihr Lieben,lasst es euch gut gehen und habt Spass bei dem was ihr macht!

Hab euch lieb!!!!      Suessi

                          &   Mark

28.10.06 18:41


77.Tag- England gruesst Deutschland

Happy Halloween!

Hoffe es geht euch allen gut und ihr wurdet nicht so doll vom Halloween-Fieber gepackt wie die Englaender . Hab das Gefuehl, dass das ganze Land voellig abdreht…(wie soll es dann erst Weihnachten werden??)

Seit gestern Nachmittag bin ich wieder allein…Mark ist nach Hause geflogen und Vanessa ist im Urlaub (eine Woche Italien mit John).

Die Woche mit Mark war echt klasse.Hatten viel Spass und ich glaub es hat ihm hier echt gefallen (besonders fish+chips und crumpets&hellip .Am Sonntag waren wir in London. Zuerst stand ein bisschen Kultur auf unserem Plan.Also sind wir zum Buckingham Palace gegangen und haben auf Touri gemacht.War witzig,und die dabei entstandenen Fotos sind klasse geworden.Danach haben wir dann den Auftrag von Andrea (Marks Mutti) erledigt.Sie wollte unbedingt mal das Laeuten vom Big Ben hoeren,also sind wir dorthin und haben gewartet bis es endlich zu laeuten anfing um dann per Telefon ne Liveuebertragung nach Borstel zu machen. Hat sich glaub ich gelohnt! Dann gings weiter ueber die Downingstreet zum Trafalger Square.Als wir danach zum Piccidilly Circus gegangen sind kamen alte Erinnerungen hoch (hab nochmal das Regents Palace fotografiert…  . Dann war der Kulturteil beendet und der Vergnuegungsteil fing an : shoppen!!!! Schon im ersten Laden wurden wir mal wieder davon ueberzeugt, dass Englaender ganz komische Leute sind.Wir waren bei HMV (n Musikshop) und neben uns stand n Mann der sich ne CD angeschaut hat.Ploetzlich riss er die Verpackung auf,nahm die CD aus der Huelle, schmiss die Verpackung zurueck ins Regal und rannte mit der CD aus dem Laden. Der Security-Mann war sicher genauso erschrocken wie wir,denn er reagierte auch nicht,sondern blickte dem Typen nur hinterher. Alles sehr merkwuerdig!! Waehrend Mark sich bei unserer Shoppingtour  neu eingekleidet hat ging ich leer aus…

Am Montag waren Mark und ich dann nur noch kurz einkaufen (ich musste mich ja mich Naschis bewaffnen fuer heute),bevor ich ihn dann zur Bahn gebracht hab. War mal wieder n sehr traenenreicher Abschied (ihr wisst ja,ich bin n Heuli!!),aber ich weiss ja dass es nur noch 50 Tage sind bis Weihnachten (hat schon irgendjemand angefangen Geschenke zu kaufen???),und dann flieg ich ja nach Haus.

Heut Abend sind Nicole,Jordan und ich dann bei Debs ( ne Freundin von Vanessa) zu ner Halloweenparty eingeladen… wird sicher n Spass!

Wuensch euch allen auch noch n schoenes Halloween bzw n schoenen Tag!!Lasst es euch gut gehn und habt Spass bei dem was ihr tut!

Hab euch lieb!!                   Suessi

Ps: Hatte ich erwaehnt,dass hier Sonntag 19-20 Grad waren und wir im T-shirt durch London gelaufen sind???

31.10.06 14:32





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung